Mountainbike Action Bike Test: Marin Kiefer Berg 2 Trail Bike

Marin entwarf den Pine Mountain für Backcountry-Abenteuer und Trail-Absender.

Marin Bikes öffnete seine Türen im Jahr 1986 direkt in der Geburtsstätte des Mountainbiking und verließ sich auf die umliegenden Marin County Sehenswürdigkeiten als Inspiration für frühe Modellnamen. Pine Mountain, ein Ort nördlich des Berges. Tamalpais, wurde der Name eines Stahl-Hardtails, das noch Jahrzehnte später tritt. Natürlich bietet der neue Pine Mountain enorme Verbesserungen gegenüber seinem frühen Vorfahren. Das neue Pine Mountain 2 ist ein spezielles Adventure-Bike für die Langstrecke. Marin sagt, dass dieses Fahrrad für Ausritte, Bikepacking und ganztägige Epen konzipiert ist. Wir wollten sehen, wie trailtauglich Marins Adventure Hardtail wirklich war, also haben wir unsere Wrackcrew angerufen und dieses zeitlose Hardtail auf die Probe gestellt.

Keine durchschnittliche Hardtail Geometrie.

RAHMEN

Marin bietet das Pine Mountain in zwei verschiedenen Ausführungen an, wobei das Pine Mountain 1 eher ein Einstiegsmodell ist und das Pine Mountain 2-Modell die Standardfunktionen moderner Mountainbikes bietet. Für diesen Test konzentrieren wir uns auf das Pine Mountain 2-Modell, das für etwas mehr als 2.000 US-Dollar im Einzelhandel erhältlich ist. Der Rahmen besteht aus doppelt konifiziertem und wärmebehandeltem Chromoly-Stahl der Serie 3 mit 29-Zoll-Rädern. Das Fahrrad bietet Boost 148 Nabenabstände, die eine Vielzahl von Aftermarket-Radoptionen ermöglichen, und verfügt über eine interne Dropper-Post-Routing, um sicherzustellen, dass dieses Fahrrad für die moderne Ära bereit ist. Darüber hinaus verfügt das Fahrrad über ein Innenlager mit Gewinde und freiliegende Kabel, um es im Backcountry so wartungsfreundlich wie möglich zu machen.

Alles, was gesagt wurde,…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.