Mögen Mädchen Jungs mit Tätowierungen? Hier ist die Wissenschaft…

Für den Durchschnittsmenschen ist der Versuch, weibliche Schönheitstrends zu verstehen, wie der Versuch, eine Art alte Prophezeiung zu entschlüsseln.

Frauen experimentieren mit allem, von verrückten hellen Haarfarben und schwarzem Lippenstift bis hin zu aufgemalten Augenbrauen, um unsere Aufmerksamkeit zu erregen und sich auszudrücken.

Das bedeutet, dass selbst wenn Sie in einem Raum mit fünfzig Frauen sind, keine zwei von ihnen gleich aussehen werden.

Leider ist es für uns Jungs nicht annähernd so einfach, aufzufallen.

Abgesehen davon, dass du deine Frisur aktualisierst, deinen Bart formst oder einen neuen Duft spritzt, ist es ziemlich schwierig, dich als die sexuelle Perspektive Nummer eins in jeder Begegnung zu definieren.

Wenn Sie sich einzigartig machen möchten, ist die beste Option, unter eine Tätowierpistole zu gehen.

Die Frage ist, wird das Einfärben tatsächlich Ihr Glück mit den Damen verbessern?

Oder haben Sie eher nichts als einen wackeligen Bizepsanker und den bitteren Geschmack des Bedauerns?

Lass es uns herausfinden.

Mögen Frauen Tattoos? Die Wahrnehmung von Tinte

Es gab eine Zeit, in der Männer mit Tätowierungen als gefährliche Vagabunden angesehen wurden.

Heutzutage sehen die meisten Menschen Tattoos jedoch nur als ein weiteres Accessoire – wie einen tollen Hut oder einen zuverlässigen Gürtel.

Allein in Großbritannien haben rund 20 Millionen Menschen mindestens ein Tattoo.

Das ist vielleicht keine allzu große Überraschung, wenn man bedenkt, dass das Wort „Großbritannien“ aus dem Keltischen für „Tätowiertes Volk“ stammt.“ Es stellt sich heraus, dass wir eine Geschichte mit Tinte haben.

Dennoch ist die Meinung gegenüber tätowierten Typen auch in Amerika ziemlich ähnlich. Rund 40% der Millennials in den USA haben ein Tattoo, und die Zahl steigt ständig.

Die Entscheidung, ob man sich tätowieren lässt, ist eine persönliche Sache.

Wir müssen Ihnen wahrscheinlich nicht sagen, dass sie dauerhaft sind – Sie müssen sich also ziemlich sicher sein, was Sie auf Ihre Haut kritzeln möchten.

Eines der Dinge, die bestimmen können, ob ein Mann sich tätowieren lässt oder nicht, ist, ob er denkt, dass es ihm helfen wird, sich zu legen.

Ich meine – das ist der Grund, warum viele von uns eine Menge Dinge tun, richtig?

Also, mögen Mädchen Jungs mit Tätowierungen?

Um diese Frage zu beantworten, müssen wir uns unserem alten Freund zuwenden: der Wissenschaft.

Machen Tätowierungen dich heißer? Art von…

Laut einer Studie des Jagiellonian University Medical College gibt es einen Unterschied darin, wie Frauen Männer mit Tätowierungen wahrnehmen, verglichen damit, wie sie Sie sehen, wenn Sie keine Tinte haben.

Die Studie nahm 2369 Frauen und 215 Männer und zeigte ihnen Bilder von nicht tätowierten und tätowierten Männern.

Die Teilnehmer wurden gebeten, die Jungs mit Tätowierungen auf einer Reihe von Dingen zu bewerten, wie:

  • Wie attraktiv sie waren
  • Ob sie dominant oder aggressiv wirkten
  • Wie männlich sie zu sein schienen
  • Ob sie ein guter Partner oder Vater zu sein schienen
  • Wie gesund sie aussahen

Die Grundlagen.

Die Untersuchung ergab, dass Frauen Männer mit Tätowierungen nicht unbedingt attraktiver fanden, aber aus anderen Gründen mehr von ihnen angezogen wurden. Bemerkenswerterweise dachten die Mädchen in der Studie, dass Männer mit Tätowierungen gesünder, männlicher und dominanter seien.

Mit anderen Worten, wenn Sie sich fragen: „Machen Tätowierungen Sie heißer?“ dann lautet die Antwort nein, aber sie machen Sie für das andere Geschlecht attraktiver, wenn diese Person einen aggressiveren und „gesünderen“ Partner sucht. Das ist also etwas.

Interessanterweise sahen die Jungs in der Studie die Jungs mit Tätowierungen als eine größere Quelle der Konkurrenz.

Vielleicht gehen wir nicht-tätowierten Jungs davon aus, dass tätowierte Jungs schwerer zu bekämpfen sein werden, wenn wir beide dasselbe Mädchen wollen. Wer weiß?

Warum mögen Mädchen Männer mit Tätowierungen: Stärke ist sexy

Obwohl die obige Studie nicht darauf hinwies, dass Frauen Männer mit Tätowierungen attraktiver fanden, waren die Ergebnisse ziemlich aussagekräftig.

Haben Sie zum Beispiel bemerkt, dass die Frauen sagten, dass Männer mit Tätowierungen „dominanter“ seien.

Evolutionsbiologen haben eine Theorie, dass Tätowierungen eine Möglichkeit für uns Typen sind, zu signalisieren, wie hart wir für Frauen und andere Männer sind.

Schließlich tut es weh, sich tätowieren zu lassen.

Es ist beeindruckend zu beweisen, dass Sie bereit sind, mehrere Stunden hintereinander zu sitzen und jemanden auf Ihre Haut stechen zu lassen, nur um cool auszusehen.

Im Tierreich sind Männer, die sich tätowieren lassen, männlichen Pfauen sehr ähnlich, die ihre bunten Schwänze zeigen.

Es belastet unsere körperlichen Ressourcen und setzt uns Gefahren aus (wie Infektionen), aber es zeigt potenziellen Partnern und Partnern, dass Sie hart genug sind, um den Schmerz zu ertragen.

Die Forscher der Tattoo Survey kamen zu dem Schluss, dass Tinte bei einem Mann zwei Dinge bewirkt.

Das erste, was es tut, ist, Damen anzuziehen, indem es Ihre Männlichkeit und gute Gesundheit zeigt.

Das nächste, was es tut, ist, andere Männer einzuschüchtern, was es weniger wahrscheinlich macht, dass du mit anderen Alpha-Männern konkurrieren musst.

In Kombination erhöhen diese beiden Dinge Ihre Chancen, flachgelegt zu werden.

Der Nachteil?

Die Frau in der obigen Studie könnte Männer mit Tätowierungen als dominanter gesehen haben, aber sie stuften sie auch als weniger wahrscheinlich ein, ein lebensfähiger Kandidat für Vaterschaft oder eine langfristige Beziehung zu sein.

Mit anderen Worten, Küken lieben die Bad-Boy-Stimmung, aber sie werden dich nicht zu Mama und Papa nach Hause bringen.

Wenn Sie keine Frau finden, die zufällig einen Tattoo-Fetisch hat, besteht eine gute Chance, dass Tätowierungen Sie für One-Night-Stands attraktiver machen.

Sie sind jedoch möglicherweise nicht der Look, den Sie sich wünschen, wenn Sie vorhaben, sich für einen langfristigen Partner niederzulassen.

Mögen Frauen Tattoos? Und solltest du eins bekommen …

Also, mögen Frauen Männer mit Tätowierungen, und was noch wichtiger ist, solltest du eins bekommen?

Nun, die Beantwortung der ersten Frage ist ziemlich schwierig.

Wir können aus wissenschaftlichen Studien sehen, dass die meisten Frauen Männer mit Tätowierungen für aggressiver, dominanter und gesünder halten.

Das bedeutet jedoch nicht unbedingt, dass die Rezeptionistin, die Sie bei der Arbeit mögen, Sie über Ihren nicht tätowierten Kumpel abholt, nur weil Sie etwas Tinte bekommen.

Frauen sind komplexe Wesen, genau wie Männer.

Einige von ihnen werden von Tätowierungen und dem, was sie darstellen, angezogen, andere nicht.

Letztendlich hängt alles vom Mädchen ab.

Wenn es um die zweite Frage geht – nur Sie haben die Antwort.

Die meisten ernsthaften Tattoo-Sammler und Tintenliebhaber geben keinen fliegenden F * @ k, was die Leute über die Bilder auf ihrem Körper denken.

Sie haben vielleicht einige Zeit damit verbracht, sich in ihren Teenagerjahren Gedanken über „mögen Mädchen Tattoos“ zu machen.

In den meisten Fällen erhielten sie jedoch die Tinte, die sie heute haben, aus einem anderen wichtigen Grund, der nichts mit dem Legen zu tun hat.

Wenn du ein Tattoo bekommst, nur weil du denkst, dass es dir helfen wird, mit einer heißen Dame auszukommen, bekommst du es wahrscheinlich aus den falschen Gründen.

Sind Tattoos sexy? Sie sagen uns …

Für einige Mädchen sind Tätowierungen eine totale Panty-Dropper.

Es gibt einige Frauen da draußen, die jede Gelegenheit lieben werden, all die verschiedenen Bilder zu sehen, die Sie über Ihren ganzen Körper gekritzelt haben.

Es gibt jedoch auch viele Frauen, die in die andere Richtung gehen, wenn sie jemanden mit einem Tattoo sehen.

Aus diesem Grund ist es wahrscheinlich eine gute Idee, sorgfältig darüber nachzudenken, warum Sie Ihr Tattoo wollen – neben der Verwendung als Kükenmagnet.

Wenn Sie daran denken, ein Tattoo zu bekommen, und Sie möchten es für Frauen attraktiv machen, dann ist es normalerweise eine gute Idee, mit etwas zu gehen, das eine Geschichte hat.

Die meisten Mädchen mögen etwas, das eine Art Emotion hinter sich hat – wie eine Geschichte über dich und deine beste Freundin, die einen verrückten Angelausflug machen.

Sinnlose Tätowierungen von Fremdsprachen, die mit „Ei Foo Young“ übersetzt werden, werden niemanden beeindrucken.

Eine andere Sache, die Sie beachten sollten, wenn Sie Tätowierungen bekommen, um sich heißer zu machen – es wird nur bis zu einem gewissen Grad funktionieren.

Tätowierungen können Ihr scheinbares Potenzial, als guter Vater oder Partner angesehen zu werden, verringern. Also, wenn Sie sich jemals entscheiden, sich niederzulassen – Ihre Tinte könnte das ein wenig härter machen.

Nur ein paar Denkanstöße…

Was denkst du in der Zwischenzeit? Sind Tattoos sexy? Sind sie den Schmerz wert?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.