Katalanische Creme

Katalanische Creme Rezept. Eines der berühmtesten Dessertrezepte in Katalonien und in ganz Spanien. Ein sehr einfaches Dessert und schnelle Zubereitung, die mit Zutaten hergestellt wird, die wir in der Regel zu Hause haben.

Obwohl es ein klassisches Rezept ist, können wir ihm immer eine besondere Note verleihen, wenn wir Lust dazu haben, in diesem Fall die Vanille. Und im letzten Prozess bestreuen wir mit weißem Zucker und verbrennen mit einer heißen Eisenschaufel oder mit einer Fackel. Ich habe eine kleine Taschenlampe verwendet, die Ihnen hilft, die Creme nicht zu erhitzen, und für mich gibt es eine professionellere Note, ist weniger umständlich und belegt sehr wenig in der Küche.

Sie sagen, es ist ein Dessert, das Crême Brûlée sehr ähnlich ist, obwohl ich die 2 Desserts zu Hause probiert habe, sie sind sehr ähnlich, aber es gibt einen Unterschied. Die authentische katalanische Creme wird immer mit Stärke hergestellt (nicht mit Sahne oder Sahne oder Weizenmehl, wie andere Cremes wie Vanillepudding) und mit der klassischen Kombination aus Zitrone und Zimt aromatisiert, die aus der alten und raffinierten arabischen Küche stammt.

Obwohl ich in diesem Rezept Vanille und den für das Rezept nicht typischen Hauch von Orange hinzugefügt habe, geben Sie diese Zutaten weiter, wenn Sie es originell machen möchten. Wir können es mit der Gebäckcreme (Crème pâtissiere) und / oder mit der französischen Creme in Verbindung bringen, mit deren Namen es als englische Creme bekannt ist. Wie dem auch sei, Crema Catalana, authentisch, für seine unvergleichliche Leichtigkeit, ist einzigartig. Sein Ursprung ist sehr alt, in mittelalterlichen Rezepten erscheint bereits die „llet cuita“ (gekochte Milch), obwohl gebacken, wie ein Pudding.

Crema catalana, Crema quemada oder Crema de San José ist ein sehr typisches Dessert der katalanischen Küche. Es besteht aus einer Gebäckcreme auf Eigelbbasis, die normalerweise mit einer Schicht karamellisierten Zuckers auf der Oberfläche bedeckt ist, um einen knusprigen Kontrast zu erzielen. Es wird das ganze Jahr über gegessen, aber es ist üblich, es am „Vatertag“ zuzubereiten, der am 19.

Dieses eigene Dessert des St. Joseph’s Day kann alleine oder als Füllung vieler anderer Desserts serviert werden, es kann verwendet werden, um Ensaimadas oder andere Arten von Gebäck oder Gebäck zu füllen. Improvisieren Sie sogar ein Millefeuille von Filloas mit katalanischer Sahne, eine Fusion zwischen galizischer und katalanischer Küche, ein Erfolg auf dem Blog. Trauen Sie sich mit einer katalanischen Creme?

Zubereitung der katalanischen Creme

  1. Der erste Schritt besteht darin, die Zutaten zuzubereiten, mit denen wir die Milch aromatisieren werden. Wir waschen die Zitrone und die Orange sehr gut und schälen ihre Haut auf feine Weise, ohne viel Weiß, das das Dessert bitter macht.
  1. Wir öffnen die Vanilleschote und nehmen die Samen heraus, die wir reservieren, um sie später der Milch hinzuzufügen.
  2. Wir erhitzen die Milch bei mittlerer Hitze fast bis zum Siedepunkt.
  3. Die Temperatur senken und vom Herd nehmen, die Vanillesamen, die Orangenschale und die Zitrone und schließlich die Zimtstange hinzufügen. Lassen Sie alles für 5 Minuten ruhen, während wir die Eier schlagen.
  4. Das Eiweiß vom Eigelb trennen und mit dem Zucker (250 g) in eine Schüssel geben.
  5. Mit einem Elektromixer oder einigen Stäbchen kräftig schlagen, bis eine schaumige Mischung entsteht.
  1. Fügen Sie der Schüssel, die die Eiercreme und den Zucker enthält, das feine Maismehl hinzu, damit es sich besser mischt. Wir haben alles sehr gut geschlagen.
  1. Erhitzen Sie die Milch erneut 10 Minuten lang mit Vanille, Orangen-Zitronenschale und Zimt auf mittlere Temperatur. Nach dem Kochen passieren wir ein Sieb, um Verunreinigungen zu entfernen.
  2. Legen Sie den Auflauf mit der Milch bei schwacher Hitze und fügen Sie die Mischung aus Eiercreme, Zucker und Mehl hinzu. Rühren Sie kontinuierlich mit einem Holzlöffel oder Stangen (ich habe gerade einige Silikon gekauft, die sehr gut sind), ohne Klumpen zu bilden und darauf zu achten, dass es nie zum Kochen kommt. Wenn es anfängt zu verdicken, von der Hitze entfernen und weiter eine Minute mehr bewegen. Denken Sie daran, dass die Creme beim Abkühlen dicker wird, selbst wenn sie etwas flüssig ist.
  3. Wir füllen einige Töpfe oder kühle Schalen, die Sie zu Hause haben. Ich habe die einzigen verwendet, die ich habe, weiße Keramik, einfach und genau die richtige Größe für ein individuelles Dessert. 1/2 Stunde stehen lassen und dann 2-3 Stunden im Kühlschrank aufbewahren.
  4. Wenn wir die katalanische Creme servieren, verbrennen wir die Oberfläche. Gießen Sie einen Löffel Zucker darauf und verbrennen Sie ihn mit einem Kochbrenner. Sie können auch eine spezielle brennende Schaufel für dieses Dessert verwenden, aber es ist nicht leicht zu bekommen und nimmt viel in einer kleinen Küche wie meiner. Also bevorzuge ich die Lötlampe, die die Sahne kalt hält und perfekt den berühmten Teller mit knusprigem Zucker erzeugt.
  5. Es wird normalerweise in Tontöpfen serviert, dies auf traditionelle Weise, obwohl es auch in verschiedenen Dessertgerichten serviert werden kann. Der heiße Kontrast des Zuckers mit der kalten Sahne ist köstlich, und ich rate Ihnen, zuerst mit dem Teelöffel zu brechen und wenn es knackt, saugen Sie die Mischung mit einer guten Portion Sahne, eine Kunst.

Dieses katalanische Cremerezept hat eine schnelle und einfache Zubereitung.

Wenn Sie dem knusprigen Karamell auf der Oberfläche mehr Geschmack verleihen möchten, können Sie den Zucker gegen einen austauschen Vanille, es wird eine andere Note geben und den Geschmack des Desserts verbessern.

Sie sehen, dass es ein Dessert mit einer sehr weichen Creme und einer Schicht knusprigen Zuckers ist, mein Lieblingsdessert und dass es im Blog ein paar gibt.

Ich ermutige Sie, es zumindest am „Vatertag“, der in Katalonien mit diesem Dessert stilvoll gefeiert wird, zu Hause zuzubereiten. Vergessen Sie nicht, vor dem Servieren der katalanischen Creme etwas zu karamellisieren, damit das Karamell nicht weicher wird.

Verpassen Sie nicht alle Süßigkeiten von Rechupete in unseren Dessertrezepten. Sie können alle Fotos von Schritt für Schritt des katalanischen Cremerezepts in diesem Album sehen, verpassen Sie keine Details und es wird perfekt sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.