Einführung in HTML6

Nachdem er erstaunliche Antworten von seinen bereits veröffentlichten Versionen erhalten hat, ist der HTML, der eine einfache Webentwicklungssprache ist, bereit, die Webentwickler durch seine 6. Version zu locken, die sicherlich ihre Spuren auf dem Markt hinterlassen wird. Dieses Mal wird HTML6 gestartet, das aus Namespaces besteht, die auf XML und Standard-HTML basieren. Die aktuelle Version HTML6 wird im Vergleich zu anderen älteren Versionen als eine der am meisten bevorzugten und beliebtesten Änderungen angesehen.

Wenn Sie ein erfahrener Webdesigner sein möchten, ist das Erlernen von HTML6 obligatorisch. Die meisten WordPress-High-End-Themes und Plugins funktionieren mit HTML6. Sie können diese Themen mit grundlegenden HTML-Kenntnissen anpassen.

Einführung in html6
html6

Ein Blick auf HTML5

Die letzte Version HTML5 bietet Webentwicklern einen neuen Aspekt zur Ausführung in einer Webanwendung maximaler Reihenfolge durch Anwenden wesentlicher Elemente wie <,>, <, menü>, <nav>, <Menuitem> usw. Webentwickler können auch einige zusätzliche Funktionen von HTML5 erwerben, z. B. Audio- und Videounterstützung, lokalen Offline-Speicher und die Möglichkeit, für Mobilgeräte optimierte Websites zu erstellen. HTML5 ermöglicht es den Entwicklern sogar, Typfunktionen aus Tags wie <link> und <script> zu verwenden und Inhalte mithilfe von Tags wie <article>, <section> in besseren Methoden anzuordnen. Dennoch hat es einige Ausweichmanöver, die gut angeschlossen werden müssen, um bessere Ergebnisse von Webprojekten zu erzielen.

Das Konzept von HTML6

HTML6 wird als überarbeitete Version von HTML betrachtet, die Namespaces zusammen mit der XML-Struktur beinhaltet. Die wichtige Funktion von Namespaces besteht darin, den Entwicklern die Verwendung von Tags wie <logo></logo><toolbar></toolbar> zum Zuweisen eines Logos auf der Webseite bereitzustellen. Der Entwickler kann einfach <container> als <div id= ‚container‘> , und hier ist HTML6 zu finden. HTML6 enthält 2 Arten von Tags: einzelne Tags, die die Attribute enthalten, aber keinen Textinhalt; und doppelte Tags, die Textinhalt enthalten können oder nicht.

Lassen Sie uns mehr über HTML6 und die Methode diskutieren, mit der es zur Erweiterung von High-End-Website-Lösungen verwendet wird.

Kennen Sie HTML-APIs, bevor Sie in die HTML6-Webentwicklung einsteigen

Wir haben hier eine Liste von Tag-Attributen erwähnt, die in HTML6 enthalten sind und Namespace-HTML enthalten, z. B. <html: html>, < html: head>, <html: title>, <html: meta>, <html: Verknüpfung>, <html: ein>, <html: Medien>, <html: körper> und <html: button>.

Liste der 10 Vorschläge für eine brillante HTML6

1. Browser-Größe von Bildern: Die Pixelgröße eines Fotos reicht von Desktop über Laptop bis hin zu Mobilgeräten. Ein verbessertes HTML6-Verfahren könnte eine angestrebte Höhe oder Breite für ein bestimmtes Bild empfehlen, und der Server könnte die günstigste Auflösung beitragen.

2. Steckbare Sprachen: HTML6 kommt mit kräftigeren, steckbaren Sprachen, die mehr Flexibilität und Designauswahl für die Webentwickler beinhalten würden. Dies könnte von allen Browsern implementiert werden, wenn es eine feste Open-Source-Ausführung gibt.

3. Mehr Kontrolle über Videoobjekte: HTML6 kann mehr Kontrolle darüber bieten, wie Videostrukturen auf den Webseiten verteilt werden. Diese Version packt ein Rechteck zusammen mit einer Reihe von Frameworks aus einem Video und bietet dem Entwickler dann mehr Kontrolle über einen Textpfad mit Untertiteln, Anmerkungen usw.

4. Steckbare Präprozessoren: Webentwickler können jetzt steckbare Präprozessoren für die Übersetzung von ‚Sprachen‘ verwenden, z. B. CoffeeScript in JavaScript. CoffeeScript ist JavaScript sehr ähnlich; Es wird eher als Alt-Syntax als als eigenständige Sprache betrachtet.

5. Kamera-Integration: Mit Hilfe von HTML6, die Web-Kamera auf dem Handy entdeckt eine hervorragende Möglichkeit, ein Foto-Capture-oder Video-Capture-Sorten einfügen. Das Gerät könnte eine verbesserte Verwaltung der Kamera und auch der Erfassungsrate bieten.

6. Garantierte Bibliotheken: Die JavaScript-Programmierung wurde von jQuery unter den Standardbibliotheken verklärt. Wenn eine große Anzahl von Webdesignern eine bestimmte Bibliothek befürwortet, könnte sie mit den Browsern verteilt werden, und das neue standardisierte HTML6 sollte großartig sein. Dadurch wird mehr Zeit gespart und die zwischengespeicherte Version von jQuery 1.9 zusätzlich wiederhergestellt.

7. Gehärtete Authentifizierung: Mit dem Zugriff von HTML6 bietet der Browser möglicherweise viel im Ansatz einer gehärteten und schnellen Authentifizierung, da es schwierig ist, vertrauenswürdige Hardware zu entwickeln. Anstelle von Cookies könnte der Browser vorschlagen, Token zusammen mit verschanzten Schlüsseln zu signieren.

8. Stärkere Mikroformate: Das W3C (World Wide Web Consortium) hat in großem Umfang stärkere Mikroformate für die Kennzeichnung kleiner Datenstücke entdeckt. Die Entwickler können auch umfassendere Markups für Zeiten, Daten, Orte, Bibliografien, Verkaufsgegenstände und alle Arten von Standarddaten verwenden.

9. Bessere Annotation: Ein Standardframework kann Annotationen enthalten, die an Sätze, Wörter oder Absätze angehängt sind. Eine stilvolle Version HTML6 kann auch Anmerkungen zu den Bildern oder den in den Videos aufgenommenen Momenten zulassen. Es gibt nur wenige Vorteile bei der Regulierung der API, damit Browser und Websites die wesentlichen Anmerkungen auf dieselbe Weise bereitstellen.

10. Bewachter Zugriff auf Kontaktinformationen: Da HTML6 einen Eintrag vornimmt, könnten die Schnittstellen eine reibungslose Steuerung vorschlagen, um den Benutzern den automatischen Zugriff auf den Code zu ermöglichen, der von wenigen Domänen, aber nicht von anderen Domänen aus angezeigt wird.

Sie können auch mögen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.