Alles, was Sie über den Besuch des Bryce Canyon im Winter wissen müssen

Was ist schöner als der Bryce Canyon National Park im Sommer? Es ist Bryce Canyon im Winter.

Der Bryce Canyon Nationalpark ist das ganze Jahr über geöffnet, und der Winter ist eine großartige Zeit. Orange Hoodoos und grüne Borstenkiefern gekrönt mit unberührtem Schnee vor einem strahlend blauen Himmel … Es ist absolut spektakulär.

Ich habe den Bryce Canyon im Januar und Februar in zwei verschiedenen Jahren besucht. Die erste Reise war ein romantisches Wochenende mit meinem Mann. Die jüngste war eine Mehrgenerationenreise mit meinem Mann und meinen Kindern sowie meinem Vater und meiner Schwester. Die Ausflüge waren in vielerlei Hinsicht unterschiedlich, aber die Landschaft des Bryce Canyon versagt nie.

Hier ist, was Sie wissen müssen, um eine großartige Bryce Canyon Winterreise zu planen.

Bryce Canyon im Winter

Wetter

Das Winterwetter im Bryce Canyon National Park ist meist sonnig, mit klarer Luft und kalten Temperaturen. Je nach Jahr kann es irgendwo zwischen ein paar Zoll und ein paar Fuß Schnee geben. Unsere erste Reise war völlig trocken. Während unserer zweiten Reise wehten mehrere Schneestürme durch den Bryce Canyon und fügten dem bereits auf dem Boden liegenden Tiefschnee jeden Tag mehrere Zentimeter hinzu.

Bryce Canyon Die Wintertemperaturen liegen normalerweise um den Gefrierpunkt (32 F). Sie könnten etwas wärmer oder viel kälter sein. Ich empfehle, von Kopf bis Fuß Winterausrüstung für die ganze Familie einzupacken, damit kaltes Wetter Sie nicht drinnen hält.

Wasserdichte Stiefel mit guter Traktion sind unerlässlich, wenn Schnee und Eis auf dem Boden liegen. Ich hatte Probleme, ohne meine Winterstiefel über den Hotelparkplatz zu laufen.

Brauchen Sie eine Liste? Schauen Sie sich meine 8 Winterkleidung Essentials für Familien. Tauschen Sie einfach den Skihelm und die Schutzbrille gegen eine warme Mütze und Sonnenbrille.

Höhe

Die Höhe des Bryce Canyon National Park beträgt über 8.000 Fuß. Einige Aussichtspunkte sind über 9.000 Fuß. Wenn Sie nicht an große Höhen gewöhnt sind, können Sie sie hier spüren.

Mein Vater lebt in Utah und ist viele Male ohne Probleme zum Bryce Canyon gereist. Er besuchte jedoch Los Angeles und Phoenix, kurz bevor er uns im Bryce Canyon traf, und er litt das ganze Wochenende unter Übelkeit. An unserem letzten Morgen war er zu krank, um nach Hause zu fahren. Ich fuhr sein Auto, während mein Mann unseren Van fuhr. Sobald wir auf 6.000 Fuß gefallen waren, fühlte er sich besser.

Trinken Sie viel Wasser und ruhen Sie sich aus, um die Höhenkrankheit zu bekämpfen. Wenn es sich nicht verbessert, fahren Sie in eine niedrigere Höhe. Sie müssen nicht weit fahren, um einen Unterschied zu spüren.

Related: 6 Tipps für das Fahren im Schnee

Anreise

Im Winter zum Bryce Canyon zu fahren, erfordert etwas mehr Planung als im Sommer. Der Bryce Canyon liegt in einer abgelegenen, bergigen Gegend, in der das Fahren bei einem Schneesturm besonders beängstigend ist.

Sehen Sie sich die Wettervorhersage an und ziehen Sie andere Optionen und Routen in Betracht, wenn Schnee ein Problem darstellen könnte. Ich fahre seit Jahrzehnten in Utahs Schnee und würde die Reise absagen oder Pläne ändern, anstatt in einem Schneesturm zum Bryce Canyon zu fahren.

Sobald Sie den Bryce Canyon erreicht haben, sind schneebedeckte Straßen weniger ein Problem. Die Hauptstraße und die wichtigsten Parkplätze im Bryce Canyon werden nach einem Sturm schnell gepflügt. Sie sind nicht so eng und steil wie andere lokale Autobahnen. Die beste Zeit, um die Winterpracht des Bryce Canyon zu sehen, ist direkt nach einem Schneesturm.

Salt Lake City und Las Vegas sind die nächstgelegenen Städte mit großen Flughäfen. Beide sind etwa 4-5 Stunden Fahrt vom Bryce Canyon National Park entfernt.

Weitere Informationen und Links zu aktuellen Wetterinformationen finden Sie auf der offiziellen Website des Bryce Canyon National Park. Besuchen Sie meinen Beitrag über das Fahren im Schnee, um Tipps für die sichere Navigation unter rutschigen Bedingungen zu erhalten.

Bryce Canyon Grand Hotel
Bryce Canyon Grand Hotel

Hotels

Ruby’s Inn und das Bryce Canyon Grand sind die einzigen Bryce Canyon Hotels, die im Winter geöffnet sind. Sie sind Best Western Plus Hotels direkt vor dem Park. Beide sind im Besitz derselben Familie, zusammen mit allen anderen Hotels, Restaurants, Aktivitäten und Dienstleistungen in „Bryce Canyon City.“

Ich habe in beiden Hotels übernachtet. Das Bryce Canyon Grand ist neuer und alle Zimmer und Einrichtungen befinden sich in einem Gebäude. Rubys Inn ist größer und weniger teuer. Die Zimmer im Motel-Stil verteilen sich im Ruby’s Inn auf mehrere Gebäude.

Wir buchten ein einfaches Doppelzimmer mit Queensize-Bett im Ruby’s Inn für meine vierköpfige Familie auf unserer letzten Reise. Die Queen-Betten waren eigentlich Doppelzimmer, und das Zimmer hatte wenig Platz zu ersparen. Es war ein enger Druck für zwei Erwachsene, ein Teenager und ein Tween. Das nächste Mal würde ich mehr bezahlen, um eine Familiensuite oder ein Doppelzimmer mit Kingsize-Bett zu bekommen.

In den benachbarten Städten Tropic oder Panguitch finden Sie einige andere Hotels, die das ganze Jahr über geöffnet sind. Mit Winterpreisen unter 100 USD / Nacht im Ruby’s Inn würde ich mich jedoch nicht umsehen.

Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um weitere Informationen über Ruby’s Inn und Bryce Canyon Grand TripAdvisor.com . Dann buchen Sie direkt über rubysinn.com , denn Sie erhalten eine kostenlose Stornierung bis 4 Uhr am Tag des Check-in. Dies war ein wertvoller Vorteil für uns, da wir die Wettervorhersage in den Tagen vor unserer letzten Winterreise zum Bryce Canyon beobachtet haben.

Essen& Trinken

Es gibt nur ein Restaurant im Bryce Canyon National Park und es ist im Winter geschlossen. Dies lässt Sie mit Cowboy’s Buffet und Steak Room im Ruby’s Inn und ein paar anderen Restaurants, wie The Pines, weiter außerhalb des Parks. Der Winter ist Nebensaison und die meisten Restaurants in der Nähe des Parks sind geschlossen.

Wir haben alle unsere Abendessen bei Cowboy’s Buffet auf beiden Winterreisen gegessen, und es hat mir beim zweiten Mal besser gefallen als beim ersten. Die Suppen- und Salatbar wirkt viel frischer. Ein Frühstücksbuffet im Cowboy’s Buffet ist jetzt für alle Gäste kostenlos.

Ruby’s Inn hat auch ein kleines Lebensmittelgeschäft, in dem Sie viele Picknickutensilien und andere Vorräte finden. Ich halte im Supermarkt für das Mittagessen an, bevor ich das Haus verlasse. Das Ruby’s Inn und das Bryce Canyon Grand verfügen beide über Kühlschränke und Mikrowellen im Zimmer.

Winter im Bryce Canyon - das muss man gesehen haben! | tipsforfamilytrips.com

Winteraktivitäten

Im Bryce Canyon gibt es im Winter viele lustige Aktivitäten für Kinder.

Sightseeing – Viele der Aussichtspunkte des Bryce Canyon sind bei jedem Wetter geöffnet. Meine Favoriten sind Sunrise Point, Sunset Point und Inspiration Point. Wenn der Felgenweg klar ist oder wenn Sie Schneeschuhe haben, können Sie zwischen ihnen wandern.

Sehen Sie den Sonnenaufgang – Sonnenaufgang ist die Zeit, um den Bryce Canyon im besten Licht zu sehen und zu fotografieren. Im Sommer muss man wahnsinnig früh aufstehen, um den Sonnenaufgang zu sehen. Das Timing ist im Winter viel vernünftiger, wenn die Sonne später aufgeht.

Schneeschuhwandern – Machen Sie eine kostenlose, von einem Ranger geführte Schneeschuhwanderung oder erkunden Sie sie auf eigene Faust. Melden Sie sich am Tag der Wanderung ab 8 Uhr morgens für geführte Wanderungen im Bryce Canyon National Park Visitor Center an. Der Platz ist begrenzt und die Ausrüstung ist vorhanden. Alle Slots waren bis 8:30 Uhr auf unserer letzten Reise während des Winterfestes gefüllt. Wir konnten nicht gehen. An den meisten anderen Tagen sollte es nicht so schnell füllen. Auf unserer ersten Reise waren mein Mann und ich die einzigen Nicht-Parkangestellten auf der Wanderung.

Ruby’s Inn vermietet Schneeschuhe. Es ist derzeit nur $ 10 pro Person für einen ganzen Tag oder $ 7 für einen halben Tag. Wir wanderten vom Sonnenuntergang bis zum Sonnenaufgang am Canyonrand entlang und nur ein Teil des Weges war klar. Wir sanken gelegentlich im Schnee auf die Knie. In Schneeschuhen wäre es viel einfacher gewesen.

Langlaufen – Einige Nebenstraßen im Bryce Canyon National Park sind im Winter für Langläufer und Schneeschuhwanderer nicht asphaltiert. Im Ruby’s Inn können Sie Skier zum gleichen Preis wie Schneeschuhe mieten.

Sternenbeobachtung – Der Winterhimmel im Bryce Canyon National Park ist klar und dunkel. Park Ranger stellen an ausgewählten Abenden große Teleskope zur Sternenbeobachtung auf. Mein Mann und ich haben auf unserer ersten Reise eine dieser Starpartys besucht, und es hat viel Spaß gemacht. Zieh dich warm an!

Wandern – Ich liebe es, bei warmem Wetter durch den Bryce Canyon zu wandern, habe mich aber auf unseren Winterausflügen nicht unter den Rand gewagt. Sie müssen engagierter sein und über Spezialausrüstung verfügen, um im Winter den Bryce Canyon zu besteigen. Trails unterhalb des Randes sind möglicherweise überhaupt nicht geöffnet. Wenn ja, benötigen Sie zusätzliche Traktion, um durch Eis und Schlamm zu navigieren.

Schwimmen – Das Ruby’s Inn und das Bryce Canyon Grand Hotel verfügen beide über Innenpools und Whirlpools. Es ist eine unterhaltsame Art, die Kinder nach einem morgendlichen oder nachmittäglichen Sightseeing im Park zu ermüden.

Vollmond-Schneeschuhwanderungen, Schlittenfahrten, Reiten, Eislaufen und Schneemobilfahren werden auch im oder in der Nähe des Bryce Canyon National Park angeboten. Kontaktieren Sie den Ranger Desk, Ruby’s Inn oder einen lokalen Ausrüster, um herauszufinden, welche Aktivitäten während Ihres Besuchs verfügbar sind.

Winter Festival

Ruby’s Inn veranstaltet Mitte Februar am President’s Weekend ein Winterfestival. Zusätzlich zu den oben aufgeführten Aktivitäten gibt es weitere geführte Aktivitäten, Gerätedemos, Fitnesskurse, Kunsthandwerk und mehr.

Nachdem meine Familie die Aussicht im Bryce Canyon bewundert hatte, kehrten wir zum Ruby’s Inn zurück und verbrachten den Nachmittag damit, die Aktivitäten zu genießen. Meine Teenager-Tochter und ich töpferten. Mein Vater ging zur Fat Tire Bike Demo. Meine Schwester besuchte eine Fotovorlesung. Mein Mann und mein Sohn gingen zum Pool. Später ging ich mit meiner Schwester und meiner Tochter zu einem Yoga-Kurs.

Alle diese Aktivitäten waren kostenlos. Ich habe wirklich versucht, meine Kinder dazu zu bringen, abends zum Familientanz zu gehen, aber dafür waren sie viel zu cool.

Ruby’s Inn war während des Winterfestivals beschäftigt. Die Verfügbarkeit der Zimmer war begrenzt, als ich ein paar Wochen im Voraus gebucht, und die Atmosphäre war geschäftig für ein Off-Season-Wochenende.

Erfahren Sie mehr über das Winterfestival im Ruby’s Inn unter https://www.rubysinn.com/bryce-canyon-winter-festival/.

Bryce Canyon im Winter

Fazit

Bryce Canyon ist im Winter ein ganz anderer Ort. Die Menschenmassen sind leicht, die Zimmerpreise sind günstig und die Aussicht im Schnee noch spektakulärer. Schneeschuhwandern und Langlaufen sind beliebt. Wanderwege können geschlossen sein.

Schneestürme können den Zugang und die Aktivitäten im Winter einschränken. Ich empfehle Ihnen, mit etwas flexiblem Timing und einem Backup-Plan zu gehen, falls das Wetter Ihre Pläne beeinflusst. Achten Sie darauf, sich für kalte Temperaturen und Schnee zu kleiden.

Ein Wochenende ist wahrscheinlich lang genug für die meisten Familien, um den Winter im Bryce Canyon National Park zu genießen. Wenn Sie mehr Zeit haben, kombinieren Sie Ihren Besuch im Bryce Canyon mit dem Zion National Park, der ebenfalls sehr schön ist – und nicht überfüllt ist! – im Winter. Der Zion Canyon liegt auf einer viel niedrigeren Höhe, wo die Wintertemperaturen normalerweise mild sind.

Möchten Sie weitere Tipps für den Besuch des Bryce Canyon National Park? Klicken Sie auf den Pfeil unten, um mehr über meine Lieblingswanderungen im Bryce Canyon zu lesen. Oder besuchen Sie meine Garfield County Seite, um alle meine Beiträge für diesen Hals des Waldes zu lesen.

Danke fürs Teilen!

  • Twitter
  • Pinterest
  • E-Mail
  • Drucken
 Instagram Facebookallison auf E-MailAllison auf FacebookAllison auf InstagramAllison auf Pinterest
Hallo zusammen! Ich bin der Gründer von Tipps für Familienausflüge. Ich bin eine verheiratete Mutter von zwei Kindern im Alter von 11 und 14 Jahren und lebe in der Nähe von Salt Lake City, Utah. Wir nahmen unser erstes Kind mit auf einen zweiwöchigen Roadtrip, als sie vier Wochen alt war, und seitdem reisen wir als Familie. Wir lieben es, aus dem Haus zu kommen, um lustige Dinge zu sehen und zu tun, sowohl weit weg als auch in unserer eigenen Nachbarschaft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.