10 Dinge zu sehen und zu tun in Girona, Spanien

Die farbenfrohen alten Gebäude entlang des Flusses in Girona, Spanien
Veröffentlicht: 20.04.20 | 20. April 2020

Vom lebhaften Barcelona über Inselparadiese wie Mallorca und die Großen Kanaren bis hin zu den historischen Städten Andalusien, Spanien ist großartig. Es ist eines meiner Lieblingsländer der Welt und eines der budgetfreundlichsten in Europa.

Aber es gibt eine Stadt, die meine Liebe zum Land am meisten einfängt: Girona.

Girona ist die Heimat von etwas mehr als 100.000 Menschen und nur 45 Minuten von Barcelona entfernt.Girona beherbergt ein gut erhaltenes jüdisches Viertel, alte verwinkelte Straßen und eine begehbare mittelalterliche Stadtmauer. Mit viel Grün, farbenfrohen Gebäuden und perfektem Wetter ist Girona einer meiner Lieblingsorte in Spanien.

Girona ist heute dank der dort gedrehten Game of Thrones berühmter, aber diese winzige Stadt, nur 30 Minuten von Barcelona entfernt, bleibt etwas abseits der ausgetretenen Pfade und frei von den Menschenmassen, die Barcelona manchmal unerträglich machen. Es gibt gutes Essen, viel zu tun und nette Leute. Ich kann das Lob der Stadt nicht genug singen.

Um Ihnen zu helfen, das Beste aus Ihrer Reise zu machen, sind hier meine Top-Dinge zu sehen und zu tun in Girona:

Erkunden Sie die Altstadt

Die bunten alten Gebäude von Girona, Spanien
Gironas Altstadt (Barri Vell) liegt am Fluss Onyar. In diesem Viertel befinden sich einige der beliebtesten und am besten erhaltenen historischen Stätten Gironas. Gefüllt mit mittelalterlicher Architektur, farbenfrohen alten Häusern und malerischen Brücken, aber ohne die Menschenmassen von Barcelona, ist dies meine Lieblingsgegend zum Wandern.

Sie können es selbst erkunden und es genießen, sich zu verirren, aber bevor Sie sich auch die Touren ansehen, die Girona Walks anbietet, erfahren Sie mehr über diesen Teil der Stadt und wie er sich im Laufe der Jahrhunderte entwickelt hat.

Bestaunen Sie die Kathedrale von Girona

Die hoch aufragende weiße Kathedrale von Girona, Spanien
Die Kathedrale der Heiligen Maria von Girona wurde zwischen dem 11. und 13. Es ist die zweitgrößte Kirche der Welt, fast 23 m (75 Fuß) breit — nur der Petersdom im Vatikan ist breiter. (Es wurde auch in Game of Thrones vorgestellt!)

Das Innere ist nicht besonders reich verziert und hat ein bisschen ein strenges Gefühl, aber es ist friedlich, und es gibt viele Informationen und einen guten Audioguide.

Plaça de la Catedral, +34 972 42 71 89, catedraldegirona.cat . Öffnen Sie 10am–6:30pm, April–Juni; 10am-7:30pm, Juli–August; 10am–6:30pm, September–Oktober; 10am–5:30pm, November–März. Der Eintritt beträgt 7 EUR ($ 7.70 USD). Kleide dich respektvoll, da es ein Ort der Anbetung ist.

Besichtigung der Arabischen Bäder

Die alten arabischen Bäder in Girona, Spanien
Diese erhaltenen öffentlichen Bäder wurden 1194 erbaut. Ihr romanischer Stil wurde von ähnlichen römischen und arabischen Bädern inspiriert und als Reaktion auf die wachsende Bevölkerung des alten Girona und die Notwendigkeit, die Hygiene zu verbessern, erbaut.

Während Sie die Bäder nicht wirklich benutzen können, können Sie eine selbstgeführte Tour machen, um zu sehen, wie das Baden im Mittelalter war. Das Gebäude ist von einer großen Gewölbedecke bedeckt und verfügt über ein Kaltwasserbad, ein Warmwasserbad und Umkleideräume.

Carrer del Rei Ferran el Catòlic, +34 972 21 32 62, banysarabs.org . Geöffnet Montag-Samstag 10am-6pm und sonntags 10am-2pm. Der Eintritt beträgt 2 EUR ($ 2.20 USD).

Spazieren Sie entlang der Eiffelturm-Brücke

Die leuchtend rote Eiffelturm-Brücke in Girona, Spanien
Die Palanques Vermelles Brücke, auch bekannt als die Eiffelturm-Brücke, wurde 1827 von Gustave Eiffel kurz vor dem Bau seines berühmtesten Werkes, dem Eiffelturm, erbaut. Es liegt über dem Fluss Onyar und ist ein großartiger Ort, um Fotos von den farbenfrohen Gebäuden der Altstadt zu machen. Ich versuche diese Brücke oft zu überqueren, einfach weil die Aussicht so schön ist!

Lernen Sie etwas Neues in einem der vielen Museen von Girona

Das Innere eines alten Museums in Girona, Spanien
Für eine kleine Stadt beherbergt Girona einige Museen und Kunstgalerien. Hier einige, die Sie meiner Meinung nach nicht verpassen sollten:

  • Das Jüdische Geschichtsmuseum – Das Museum besteht aus 11 Ausstellungen, die die Geschichte und Kultur der jüdischen Gemeinde der Region erkunden, die eine der größten in der Region war. Der Eintritt beträgt 4 EUR ($ 4.40 USD).
  • Gironas Kunstmuseum – Hier befindet sich die größte Sammlung romanischer und gotischer Kunst der Region (über 8.000 Objekte). Es ist riesig! Der Eintritt beträgt 6 EUR ($ 6.60 USD).
  • Das Kinomuseum – Dieses Museum behandelt die Geschichte des Kinos und ist mit alten Plakaten, Filmen und Filmausrüstung gefüllt. Es beherbergt auch regelmäßige Veranstaltungen und Filmvorführungen. Ein Muss für Filmfans! Der Eintritt beträgt 5 EUR ($ 5.50 USD).
  • Das Archäologische Museum von Girona – Eines der ältesten Museen der Region mit einer Sammlung archäologischer Funde von der Vorgeschichte bis zum Mittelalter. Obwohl klein, geht es in einige gute Details über die Gegend. Der Eintritt beträgt 6 EUR ($ 6.60 USD).

Besichtigen Sie die Basilika Sant Feliu

Das Äußere der Basilika Sant Feliu in Girona, Spanien
Diese historische gotische Kathedrale ist ein Blickfang und kaum zu übersehen. Es sieht fast aus wie ein Schloss. Der Glockenturm ist von den meisten Orten in Girona aus sichtbar, sodass er nie weit entfernt ist.

Es war die erste Kathedrale in Girona und blieb die einzige bis zum 10. Neben der beeindruckenden Architektur beherbergt die Kathedrale historische Kunstwerke, darunter eine Christusskulptur aus dem 14.Jahrhundert sowie christliche und nichtchristliche Sarkophage aus dem vierten Jahrhundert.

Plaça de la Catedral, +34 972 427 189, catedraldegirona.org . Geöffnet Montag-Samstag 10am-5:30pm, Sonntag und Feiertage 1pm–5:30pm. Der Eintritt beträgt 7 EUR ($ 7.70 USD).

Besuchen Sie das Kloster des Heiligen Daniel

Der Innenhof des Klosters des Heiligen Daniel in Girona, Spanien
Das im 11. Während die Abtei nicht mehr genutzt wird, können Sie immer noch die Kirche und den Kreuzgang besuchen. Im Inneren befindet sich das Grab des heiligen Daniel, in dem angeblich die Überreste des Heiligen selbst aufbewahrt werden. Die Architektur ist eine Mischung aus Romanik und Gotik, mit Ergänzungen aus dem 12. und 15.

Das Kloster ist vom Tal Sant Daniel umgeben, einer üppigen Grünfläche mit viel Schatten und malerischen natürlichen Quellen.

Spaziergang auf der antiken Stadtmauer von Girona

Die antiken Stadtmauern von Girona, Spanien
Diese alten Mauern aus der mittelalterlichen Vergangenheit von Girona wurden in den 1800er Jahren teilweise zerstört, um Platz für eine Stadterweiterung zu schaffen. Glücklicherweise wurden in letzter Zeit viele der fehlenden Teile geborgen oder rekonstruiert. Ein Spaziergang auf ihnen bietet einen unschlagbaren Blick auf die Stadt und die sanften Hügel der Landschaft. Plus, sie sind kostenlos!

Spaziergang La Rambla de la Llibertat

Touristen, die entlang La Rambla de la Llibertat in Girona, Spanien
Gesäumt von wunderschönen neoklassizistischen, barocken und gotischen Gebäuden, ist dies die Hauptfußgängerzone der Stadt. Die Straße stammt aus dem Jahr 1885 und ist voll von Geschäften, Cafés und Restaurants. Samstags gibt es auch einen Blumenmarkt.

Verwöhnen Sie sich in Rocambolesc

Das Innere der Rocambolesc Gelateria in Girona, Spanien
Dies ist eine der besten Gelaterias, in denen ich je war! Im Besitz des Weltklasse-Küchenchefs Jordi Roca ist es ein großartiger Ort, um köstliches Eis und Eis mit Beeren, Zuckerwatte, Früchten, Schlagsahne, Schokoladensauce, Fudge und vielem mehr zu genießen. Ich gehe jedes Mal dorthin, wenn ich besuche (normalerweise mehrmals). Es ist unglaublich und jeden Euro wert!

50 Carrer de Santa Clara, +34 972 41 66 67, rocambolesc.com . Geöffnet Sonntag-Dienstag von 11am-9pm und Freitag-Samstag von 11am-10:30pm.

***

Gironas lange Geschichte, eine einzigartige und reiche Kultur, so viel leckeres Essen und atemberaubende Architektur. Viele Leute machen es einen Tagesausflug von Barcelona, aber ich würde empfehlen, mindestens eine Nacht hier zu verbringen. Es gibt viel zu tun. Ich war 2012 zum ersten Mal hier und war insgesamt vier Mal dort. Ich liebe Girona. Die meisten Leute tun es. Machen Sie es zu einem Teil Ihrer nächsten Reise nach Spanien.

P.S. – Wir haben ein neues Patreon gestartet, wo du Geschichten und Tipps bekommst, die ich nicht auf diesem Blog teile, eine private Facebook-Gruppe, Telefonate mit mir und dem Team, live Q&As, Postkarten von der Straße, signierte Exemplare meiner Bücher und vieles mehr! Klicken Sie hier, um Zugang zu erhalten!

Holen Sie sich Ihren ausführlichen Budgetführer für Europa!

Nomadic Matt's Guide to EuropeMein detaillierter, 200+ seitiger Reiseführer ist für preisbewusste Reisende wie Sie gemacht! Es schneidet den Flaum aus, der in anderen Reiseführern zu finden ist, und bringt Sie direkt zu den praktischen Informationen, die Sie benötigen, um zu reisen und Geld zu sparen, während Sie mit dem Rucksack durch Europa reisen. Sie finden vorgeschlagene Reiserouten, Budgets, Möglichkeiten, Geld zu sparen, auf und abseits der ausgetretenen Pfade Dinge zu sehen und zu tun, nicht-touristische Restaurants, Märkte und Bars und vieles mehr! Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren und loszulegen!

Buchen Sie Ihre Reise nach Girona: Logistische Tipps und Tricks

Buchen Sie Ihren Flug
Verwenden Sie Skyscanner oder Momondo, um einen günstigen Flug zu finden. Sie sind meine beiden Lieblingssuchmaschinen, weil sie Websites und Fluggesellschaften auf der ganzen Welt durchsuchen, sodass Sie immer wissen, dass kein Stein auf dem anderen bleibt. Beginnen Sie jedoch zuerst mit Skyscanner, da diese die größte Reichweite haben!

Buchen Sie Ihre Unterkunft
Sie können Ihre Herberge mit Hostelworld buchen, da sie das größte Inventar und die besten Angebote haben. Wenn Sie an einem anderen Ort als einem Hostel übernachten möchten, verwenden Sie die Buchung.com, da sie konsequent die günstigsten Preise für Pensionen und günstige Hotels zurückgeben. Meine Lieblingsorte zu bleiben sind:

  • Can Cocollona

Reiseversicherung nicht vergessen
Die Reiseversicherung schützt Sie vor Krankheit, Verletzung, Diebstahl und Stornierungen. Es ist umfassender Schutz für den Fall, dass etwas schief geht. Ich gehe nie ohne es auf eine Reise, da ich es in der Vergangenheit oft benutzen musste. Meine Lieblingsunternehmen, die den besten Service und das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bieten, sind:

  • World Nomads (für alle unter 70)
  • Insure My Trip (für alle über 70)
  • Medjet (für zusätzliche Rückführungsdeckung)

Suchen Sie nach den besten Unternehmen, mit denen Sie Geld sparen können?
Auf meiner Ressourcenseite finden Sie die besten Unternehmen, die Sie auf Reisen verwenden können. Ich liste alle auf, die ich benutze, um Geld zu sparen, wenn ich unterwegs bin. Sie sparen auch Geld, wenn Sie reisen.

Wenn Sie eine Radtour machen möchten, schauen Sie sich Fat Tire Tours an. Sie bieten Touren an, die Spaß machen und informativ sind. Sie sind meine Lieblingsfirma. Sie haben sogar einige Food-Themen-Touren zu.

Möchten Sie mehr über Spanien erfahren?
Besuchen Sie unbedingt unseren robusten Reiseführer für Spanien, um noch mehr Planungstipps zu erhalten!

Bildnachweis: 3 – Doronenko, 4 – Toni Verdú Carbó, 6 – stefano Merli, 7 – Josep Maria Viñolas Esteva, 8 – Montse Poch, 9 – rivigan, 10 – Joan, 11 – Jordi Sanchez

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.